DAMIT JEDER DAZU GEHÖRT: Seit 1960 setzt sich die Lebenshilfe Berlin für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein. Über 2000 Beschäftigte sorgen in unseren Wohn-, Beratungs-, Beschäftigungs- und Freizeitangeboten dafür, dass unsere Klienten/-innen so selbstständig wie möglich leben können. Sie erhalten von uns genau die Unterstützung, die sie benötigen - inklusiv und wertschätzend.

Die LHS Lebenshilfe in der Schule gGmbH ist eine als gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannte Körperschaft, die nach ihrem Gesellschaftsvertrag den Zweck verfolgt, Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem und besonderem Förderbedarf durch ergänzendes Personal in Form von Schulassistenzen, Schulhelfern, Schulsozialarbeitern und inklusiv wirkenden Erziehern, Therapeuten und Pädagogen beim Schulbesuch zu unterstützen. Damit soll es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden, einen erfolgreichen Schulbesuch von der Schulanfangsphase bis zum bestmöglichen Abschluss zu erreichen. Die LHS Lebenshilfe in der Schule gGmbH will mit dem Einsatz ihres Personals die Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit einem Förderbedarf in den Bereichen geistige Entwicklung, Autismus, körperlich-motorische Entwicklung, emotional-soziale Entwicklung, Sehen, Hören oder Lernen in der Lebenswelt Schule nachhaltig erreichen – damit jeder dazu gehört!

Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams ab 01.08.2022 eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Fach-/Hochschulstudium als

Pädagoge/ Sozialwissenschaftler o.ä. als Leitung der Koordination (m/w/d)

in Vollzeit, aktuell 39 Stunden/Woche.

Bereichernd: Ihre Perspektiven

Als ein gemeinnütziger Träger in der Sozialwirtschaft Berlins bieten wir Fachkräften sowohl breite Entwicklungschancen als auch flache Hierarchien:

  • attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an den TV-L Berlin (E11), inklusive Jahressonderzahlung
  • verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem führenden Unternehmen der Sozialbranche
  • bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungen
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
Verantwortungsvoll: Ihre Aufgaben

Sie steuern inhaltlich und organisatorisch das Team der Koordination im Rahmen der Schulhilfe bei der Einsatzplanung sowie der Umsetzung und Auswertung der Einsätze. Die Geschäftsführung unterstützen Sie aktiv bei Projekten sowie bei der Weiterentwicklung der LHS Lebenshilfe in der Schule gGmbH:

  • Sicherstellung der Umsetzung vereinbarter Prozesse
  • Personalplanung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Pflege und Aufrechterhalten von Kooperationsbeziehungen mit Schulen sowie Zuwendungsgebern und Kostenträgern, Vertretung des eigenen Arbeitsbereiches im Außen- und Innenverhältnis
  • Organisation und Durchführung von Dienstgesprächen und Teamsitzungen sowie internen und externen Veranstaltungen
  • Konfliktmanagement intern und extern
Persönlich: Ihr Profil

Sie verfügen neben einem abgeschlossenen Fach-/Hochschulstudium (Pädagogik, Sozialwissenschaften oder vergleichbar) über:

  • Leitungserfahrung und Führungskompetenz
  • Belastbarkeit in Stresssituationen, Konfliktmanagement, Durchsetzungsvermögen
  • eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Anwenderkenntnisse mit den gängigen MS Office Programmen und Datenbanken
Sie haben noch Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin, Bärbel Fritz, ist gern telefonisch für Sie da: 030 - 587032233.


Wir freuen uns auf Sie!
Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte bewerben Sie sich über den Button "Zur Onlinebewerbung" oder per E-Mail an job-564@lhs-lebenshilfe-in-der-schule.mhm.jobs.

LHS Lebenshilfe in der Schule gGmbH | Alte Jakobstraße 77 | 10179 Berlin
zur Onlinebewerbung
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.